/, Schulung/Schulungsangebot „Qualifizierung des Ehrenamtes in der Arbeit mit Geflüchteten mit Behinderung“

Schulungsangebot „Qualifizierung des Ehrenamtes in der Arbeit mit Geflüchteten mit Behinderung“

Ca. 15% der geflüchteten Menschen in Deutschland haben eine Behinderung. Diese häufig nicht berücksichtigte, aber besonders schutzbedürftige Personengruppe, benötigt besondere Unterstützung und Begleitung, um auch wirklich bei uns anzukommen und ein Chance auf wahre Integration zu haben.

Das Projekt ZuFlucht Lebenshilfe der Lebenshilfe Landesverband Hamburg unterstützt seit Anfang 2016 durch die Qualifizierung der in der Flüchtlingshilfe aktiven Ehrenamtlichen und Unterstützer, Geflüchtete mit Behinderung und ihre Familien. Ziel der Qualifikation ist es, engagierte BürgerInnen anzuleiten und zu befähigen die von ihnen begleiteten Personen bei Bedarf an die zuständigen Stellen des in Deutschland bestehenden Hilfesystems zu verweisen und Betroffenen so bestmögliche gesundheitliche und soziale Versorgung zu vermitteln. Ehrenamtlich Aktive können aufgrund ihrer besonderen Nähe zu Geflüchteten Unterstützungsprozesse einleiten, begleiten, beschleunigen oder einfach nur richtige Tipps geben.

In der Qualifikation werden Fragen von Behinderung und Teilhabe, rechtlichen Ansprüchen von Geflüchteten mit Behinderung und interkulturell-sensible Aspekte der Arbeit mit Geflüchteten mit Behinderung, die aktuelle Lebenssituation von Geflüchteten mit Behinderung in Hamburg und Unterstützungsmöglichkeiten thematisiert und diskutiert.

Sie finden das Schulungsangebot auch hier: AKTIVOLI Freiwilligenakademie Hamburg.

Tipp: Schulung für Ihre Ehrehamtsinitiative

ZuFlucht Lebenshilfe schult kostenlos Ehrenamtsinitiativen in ihrer Arbeit mit Geflüchteten in Hamburg. Wenn Sie mit Ihrer Ehrenamtsinitiative Interesse an einem eigenen Schulungstermin haben, sprechen Sie uns gern an.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gern an.

Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr. Natürlich können Sie uns auch gern eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular benutzen.

Gesa Müller

Gesa Müller

Telefon: 040 – 689 433 19

Von |2017-09-27T13:08:05+00:0006.07.2016|